Ihre Experten für Fördergelder / Fördermittel

Ghostwriting /Antragsservice  -  Seminare  -  Inhouse Workshops

 

Praxisseminar:

Budgetierung & Abrechnung von Fördergeldern - Fördermittelcontrolling



Budgetplanung.  Finanzmanagement.   Verwendungsnachweis.   Projektcontrolling. 



Schutz vor Rückforderungen ...

  • Die Budgetierung & Abrechnung von Fördergeldern stellen ganz spezielle Anforderungen an die Antragsteller. 

  • Insbesondere die sachgerechte Erstellung der Verwendungsnachweise ist oft eine sehr große Herausforderung. 

  • Damit die bewilligten Fördergelder auch komplett in Anspruch genommen werden können, müssen die Förderprojekte nicht nur inhaltlich & finanziell korrekt abgewickelt, sondern auch entsprechend dokumentiert werden.





Inhalte des Fördermittelseminars

  • Die Teilnehmer lernen wie sie ein rechtssicheres Fördermittelbudget und den obligatorischen Verwendungsnachweis aufstellen. 
  • Sie erfahren dabei wie sie sich vor ungeliebten Rückforderungen und somit vor dem Verlust ihrer Reputation schützen.
  • Darüber hinaus werden die Teilnehmer mit den rechtlichen Grundlagen & dem Fördermittel-controlling vertraut gemacht.
  • Ferner lernen sie, wie man im Rahmen von Kooperationsverbünden die RICHTIGEN Partner auswählt.



Praktische Übungen.        Viele Beispiele.        Klärung individueller Fragen. 




Curriculum

1. Rechtliche Grundlagen
- Richtlinien & Nebenbestimmungen
- Fördermittelverträge & Zuwendungsbescheide
- Ablauf  von Fördermittelprüfungen & Folgen

2. Budgetierung von Fördermittelprojekten
- Der Budgetplan für alle Förderprojekte
- Förderung von Personalkosten & Honoraren
- Vergabe von Unteraufträgen & sonstigen Kosten
- Umwidmungen von Kosten
- Typische Fehler bei der Budgetierung
- Mittelabruf / Mittelfluss - Sicherung der Liquidität


3. Erstellung von Verwendungsnachweisen
- Finanztechnische Abrechnung der Fördergelder
- Der Sachbericht - inhaltliche Abrechnung der Mittel
- Nachweise im Förderprojekt – richtig dokumentieren
- Prinzip der Angemessenheit & Wirtschaftlichkeit
- Ablauf einer Prüfung durch den Fördermittelgeber

4. Kontrolle /Überwachung von Förderprojekten
- Evaluation / Steuerung der Ergebnisse & Ziele
- Erstellung der geeigneten Indikatoren als 
  Nachweis der Zielerreichung


5. Partner im Fördermittelprojekt
- Projektumsetzung in Kooperationsverbünden
- Zielsicher den RICHTIGEN Partner finden


6. Zusammenarbeit mit dem Fördermittelgeber
Die richtige Zusammenarbeit  schützt nicht nur vor „teuren Missverständnissen“ sondern bildet auch die Grundlage für  zukünftige Förderprojekte.





Termine / Orte :

  • 16.11.2018  /  Köln  -  Kolpingwerk  (Präses-Richter-Platz 1a, 51065 Köln)

 

Zielgruppe:

Mitglieder, Mitarbeiter*innen oder ehrenamtlich engagierte Personen von Vereinen, gemeinnützigen Organisationen / Verbänden oder sonstigen Non-Profit Organisationen. 



Unterlagen:

- Die Original Power-Point-Präsentation / -skript 
- Umfangreiche Auswahl an Dokumenten & Vorlagen wie z.B. Budgetmuster, Verwendungsnachweise, 
  Förder
verträge, Zuwendungsbescheide und vieles mehr



Seminarleiter:

  • Unsere Seminarleiter sind zertifizierte und erfahrene Fördermittelprofis. Sie  beraten seit vielen Jahren Verbände, Organisationen und Vereine auf dem Gebiet der gemeinnützigen Fördergelder.
  • Zudem sind sie für verschiedene Verbände und Organisationen, wie z.B. für die IHK-Rheinhessen oder die Akademie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, als Fördermittelexperten tätig.
  • Darüber hinaus beraten unsere Dozenten auch verschiedene Fördermittelgeber & Stiftungen bei der Konzeption von Fördermittelanträgen.




Kosten des Seminars:

  • Für das Tagesseminar "Budgetierung  Abrechnung von Fördergeldern - Fördermittelcontrolling" berechnen wir nur 199,- EUR   pro Person inkl. Getränke & ausführlicher Tagungsunterlagen. 



Erfahrungsberichte ehemaliger Teilnehmer? 

Gerne!  Lesen Sie die Berichte / Bewertungen ehemaliger Teilnehmer im Original.
zu den Referenzen & Seminarbewertungen



Anmeldung zum Seminar: 

Melden Sie sich am besten Online an. Alternativ hierzu können Sie natürlich auch den den Seminarflyer einschließlich des Anmeldeformulars downloaden und es uns ausgefüllt per Fax, per Email oder per Post zukommen lassen. Unabhängig von der Form der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden nach Eingang eine Anmeldebestätigung mit ergänzenden Informationen zu diesem Fördermittelseminar.

zur Online-Anmeldung




Laden Sie sich sämtliche Informationen auch als PDF-Dokument herunter: 

Download Seminarflyer & Anmeldeformular
Budgetierung & Abrechnung von Fördergeldern.pdf (2.16MB)
Download Seminarflyer & Anmeldeformular
Budgetierung & Abrechnung von Fördergeldern.pdf (2.16MB)