Ihre Experten für Fördergelder  !

Beratung - Workshops - Seminare


Europäische Fördergelder für Kommunen & gemeinnützige Org.

Die Fördermöglichkeiten der EU sind sehr vielfältig. Zentrale Bildungs-, Jugend-, Kultur- und Arbeitsmarktprojekte sowie bürgerschaftliches Engagement, die Unterstützung v. Migranten,  sind nur ein kleiner Ausschnitt an möglichen Förderthemen. 



"Mit dem richtigen Know-How ist es jeder Kommune und jeder  gemeinnützigen Organisation möglich EU-Fördergelder zu akquirieren"


 

Seminarinhalt

Im Rahmen dieses Kompaktseminars werden die Teilnehmer in die Welt der europäischen Fördermittel eingeführt und erfahren wie die europäischen Fördertöpfe auf nationaler & internationaler Ebene funktionieren.

Den Teilnehmern wird dabei eine große und vielfältige Auswahl an europäischen Förderprogrammen speziell für Kommunen sowie für soziale & gemeinnützige Organisationen vorgestellt.

Darüber hinaus werden die Teilnehmer mit dem erfolg-reichen Einwerben der Fördergelder vertraut gemacht. 

Dabei lernen Sie, vom Erstellen eines Konzeptes sowie der Finanzplanung über die Fördermittelrecherche bis hin zur Antragstellung und Abrechnung nach EU-Vorgaben, alle nötigen Schritte für einen erfolgreichen europäischen Förderantrag kennen. 

 

 


"Praktische Übungen, viele Beispiele und Klärung der allgemeinen sowie der 
individuellen Fragen der Teilnehmer sind die zentralen Bestandteile dieses Seminars"



Curriculum:



Termine / Orte 2017

  • 23. November 2017 /  Köln

 

Zielgruppe:

  • Haupt- und ehrenamtliche Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer und Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen und Vereine sowie von Trägern der Kultur-, Bildungs- und Sozialwirtschaft.
  • Mitarbeiter / Vertreter von Kommunen / kommunalenTrägern



Unterlagen:

  • Original Power-Point-Präsentation 
  • Verschiedene originale Antragsdokumente
  • Budgetmuster für die Kalkulation von Projekten
  • Liste der Internetlinks 



Seminarleiter:

Marc-Oliver Krüger ist ein qualifizierter und erfahrener Profi für Fördergelder und Subventionen. 

Der studierte Dipl.-Betriebswirt ist ein ausgebildeter und zertifizierter Fördermittelmanager und berät seit vielen Jahren Kommunen, Organisationen und Vereine auf dem Gebiet der gemeinnützigen und kommunalen Fördermittel.  

Zudem ist Herr Krüger für verschieden Verbände und Organisationen wie z.B. der IHK-Rheinhessen oder der Akademie des Paritätischen Wohlfahrts-verbandes als Fördermittel-Dozent tätig




Kosten des Seminars:

Für das Seminar berechnen wir pro Teilnehmer € 199,- einschließlich  Getränke. Eine MwSt. fällt nicht an, da das Seminar gem. § 19 UStG umsatzsteuerfrei ist. Auch wir nehmen Fördergelder in Anspruch - daher sind wir in der Lage unsere Seminare und Workshops zu diesen günstigen Preisen anzubieten.


Anmeldung zum Seminar: 

Füllen Sie einfach das nachstehende Online-Formular aus. Alternativ hierzu können Sie natürlich auch den Flyer einschließlich des Anmeldeformulars downloaden und es uns ausgefüllt per Fax, per Email (office@foerdermittelakademie.de) oder per Post zukommen lassen. Unabhängig von der Form der Anmeldung erhalten Sie unmittelbar eine Anmeldebestätigung mit ergänzenden Informationen zum Seminar.

> zum Online-Anmeldeformular


Laden Sie sich sämtliche Informationen auch als PDF-Dokument herunter: