Ihre Experten für Fördergelder  !

Beratung - Workshops - Seminare


Europäische Fördergelder für Kommunen & gemeinnützige Org.

Die Fördermöglichkeiten der EU sind sehr vielfältig. Zentrale Bildungs-, Jugend-, Kultur- und Arbeitsmarktprojekte sowie bürgerschaftliches Engagement, die Unterstützung v. Migranten,  sind nur ein kleiner Ausschnitt an möglichen Förderthemen. 



"Mit dem richtigen Know-How ist es jeder Kommune und jeder  gemeinnützigen Organisation möglich EU-Fördergelder zu akquirieren"


 

Seminarinhalt

Im Rahmen dieses Kompaktseminars werden die Teilnehmer in die Welt der europäischen Fördermittel eingeführt und erfahren wie die europäischen Fördertöpfe auf nationaler & internationaler Ebene funktionieren.

Den Teilnehmern wird dabei eine große und vielfältige Auswahl an europäischen Förderprogrammen speziell für Kommunen sowie für soziale & gemeinnützige Organisationen vorgestellt.

Darüber hinaus werden die Teilnehmer mit dem erfolg-reichen Einwerben der Fördergelder vertraut gemacht. 

Dabei lernen Sie, vom Erstellen eines Konzeptes sowie der Finanzplanung über die Fördermittelrecherche bis hin zur Antragstellung und Abrechnung nach EU-Vorgaben, alle nötigen Schritte für einen erfolgreichen europäischen Förderantrag kennen. 

 

 


"Praktische Übungen, viele Beispiele und Klärung der allgemeinen sowie der 
individuellen Fragen der Teilnehmer sind die zentralen Bestandteile dieses Seminars"



Curriculum:



Termine / Orte 2017

  • 23. November 2017 /  Köln

 

Zielgruppe:

  • Haupt- und ehrenamtliche Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer und Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen und Vereine sowie von Trägern der Kultur-, Bildungs- und Sozialwirtschaft.
  • Mitarbeiter / Vertreter von Kommunen / kommunalenTrägern



Unterlagen:

  • Original Power-Point-Präsentation 
  • Verschiedene originale Antragsdokumente
  • Budgetmuster für die Kalkulation von Projekten
  • Liste der Internetlinks 



Seminarleiter:

  • Unsere Seminarleiter sind zertifizierte und erfahrene Fördermittelprofis. Sie  beraten seit vielen Jahren Verbände, Organisationen und Vereine auf dem Gebiet der gemeinnützigen Fördergelder.
  • Zudem sind sie für verschiedene Verbände und Organisationen, wie z.B. für die IHK-Rheinhessen oder die Akademie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, als Fördermittelexperten tätig.
  • Darüber hinaus beraten unsere Dozenten auch verschiedene Fördermittelgeber bei der Konzeption von Fördermittelanträgen und den damit einhergehenden weiteren Antragsunterlagen.



Kosten des Seminars:

Für das Seminar berechnen wir pro Teilnehmer € 199,- einschließlich  Getränke. Eine MwSt. fällt nicht an, da das Seminar gem. § 19 UStG umsatzsteuerfrei ist. Auch wir nehmen Fördergelder in Anspruch - daher sind wir in der Lage unsere Seminare und Workshops zu diesen günstigen Preisen anzubieten.


Anmeldung zum Seminar: 

Füllen Sie einfach das nachstehende Online-Formular aus. Alternativ hierzu können Sie natürlich auch den Flyer einschließlich des Anmeldeformulars downloaden und es uns ausgefüllt per Fax, per Email (office@foerdermittelakademie.de) oder per Post zukommen lassen. Unabhängig von der Form der Anmeldung erhalten Sie unmittelbar eine Anmeldebestätigung mit ergänzenden Informationen zum Seminar.

> zum Online-Anmeldeformular


Laden Sie sich sämtliche Informationen auch als PDF-Dokument herunter: