Ihre Experten für Fördergelder  !

Beratung - Workshops - Seminare


Praxis-Seminar:   Die Idee ist gut - aber das Geld fehlt ?  

 

Fast jede Idee / Vorhaben ist förderfähig  -  und wir sagen Ihnen wie


Seminarinhalt

Im Rahmen dieses Praxis-Seminars halten wir uns mit der Theorie nicht lange auf. Die Teilnehmer werden in die Welt der Fördergelder eingeführt und erfahren, wie die gemeinnützigen Fördertöpfe funktionieren. 
Den Teilnehmern wird eine große und vielfältige Auswahl an Förderprogrammen speziell für Vereine und gemeinnützige Organisationen vorgestellt.  Dabei lernen sie, von der Recherche der passenden Förderprogramme bis hin zur Antragstellung und Umsetzung, alle nötigen Schritte für einen erfolgreichen Förderantrag kennen.

In einer Übung wird ein kleiner Musterantrag simuliert. 

Viele Beispiele, Geschichten aus der Fördermittelwelt und "jede Menge" praktische Hinweise machen das Seminar so wertvoll.

 

 


Praktische Übungen.        Viele Beispiele.        Klärung individueller Fragen.  



Curriculum 



Termine / Orte :

  • 30.09.17  /  Wien (A)
  • 07.10.17  /  Essen
  • 13.10.17  /  Berlin
  • 28.10.17  /  Frankfurt
  • 17.11.17  /  Köln
  • 21.11.17  / Mannheim

 


Zielgruppe:

Haupt- und ehrenamtliche Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer und Mitarbeiter gemeinnütziger / sozialer Organisationen und Vereine sowie von Trägern aus der Kultur-, Bildungs- und Sozialwirtschaft



Unterlagen:

  • Original Power-Point-Präsentation 
  • Verschiedene originale Antragsdokumente
  • Budgetmuster für die Kalkulation von Projekten
  • Musterkonzept für die Antragstellung
  • Liste der Internetlinks 



Seminarleiter:

Marc-Oliver Krüger ist ein qualifizierter und erfahrener Profi für Fördergelder und Subventionen. 

Der studierte Dipl.-Betriebswirt ist ein ausgebildeter und zertifizierter Fördermittelmanager und berät seit vielen Jahren Verbände, Organisationen und Vereine auf dem Gebiet der gemeinnützigen Fördermittel.  

Zudem ist Herr Krüger für verschiedene Verbände und Organisationen wie z.B. der IHK-Rheinhessen oder der Akademie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes als Fördermitteldozent tätig


 



Kosten des Seminars:

Für die Seminare in Deutschland berechnen wir pro Teilnehmer € 199,- einschließlich  Getränke. Eine MwSt. fällt hier nicht an, da die Seminare gem. § 19 UStG umsatzsteuerfrei sind. Für die Seminare in Österreich berechnen wir  249,-. und für die Seminare in der Schweiz CHF 299,-.



Anmeldung zum Seminar: 

Füllen Sie einfach das nachstehende Online-Formular aus. Alternativ hierzu können Sie natürlich auch den Flyer einschließlich des Anmeldeformulars downloaden und es uns ausgefüllt per Fax, per Email oder per Post zukommen lassen. Unabhängig von der Form der Anmeldung erhalten Sie unmittelbar eine Anmeldebestätigung mit ergänzenden Informationen zu diesem Fördermittelseminar.

> zum Online-Anmeldeformular

 


Laden Sie sich sämtliche Informationen auch als PDF-Dokument herunter: