Ihre Experten für Fördergelder  !

Beratung - Workshops - Seminare

Städte, Gemeinden und kommunale Träger profitieren ! 

"Bund, Land und EU stellen Städten, Gemeinden und kommunalen Trägern jährlich Fördermittel in Milliardenhöhe für die Umsetzung kommunaler Projekte bereit"

Außerdem kann der öffentliche Sektor in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Non-Profit-Organisationen oder Unternehmen und Verbänden der Bildungs- und Sozialwirtschaft an Förderprogrammen partizipieren und Projekte vor Ort umsetzen.

"Ein kommunales Fördermittelprojekt bringt neben zusätzlichen Einnahmen oft auch öffentliche Aufmerksamkeit mit sich" - welcher Bürgermeister schätzt das nicht ?


Beste Chancen für Kommunen

Trotz immer knapper werdender Budgets werden viele Anträge auf Fördermittel gar nicht erst gestellt, weil Kommunen sich von dem vermeintlichen „Förderdschungel“ abschrecken lassen. 

Diese Ängste sind insbesondere für Kommunen unbegründet, da die Förderchancen aufgrund ihrer strukturellen Voraus- setzungen in der Regel wesentlich höher sind als bei Unter- nehmen oder gemeinnützigen Organisationen. 

Außerdem  ist es für die Kommunen, im Vergleich zu den nicht staatlichen Akteuren, oftmals leichter die Ko-Finanzierung in Form von finanziellen Mitteln oder Personalleistungen aufzubringen.


"Im kommunalen Bereich werden nur für einen Bruchteil der förderfähigen Aktivitäten auch entsprechende Anträge gestellt" 


Erprobte Lösungen für Kommunen

Die Deutsche Fördermittelakademie unterstützt Sie in allen Phasen des Fördermittelprojektes. Von der Fördermittel- recherche und der Konzepterstellung über die erfolgreiche Antragstellung bis hin zur Umsetzung und Abrechnung. 

Ein erfahrener Consultant leitet das Förderprojekt über die gesamte Dauer und alle Projektphasen hinweg - Ihr Vorteil: Die Projektleitung kennt alle Aspekte und Zusammenhänge und Sie haben jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner.


Fördermöglichkeiten & Chancen feststellen
Recherche nach den geeigneten Fördermöglichkeiten inklusive der Bewertung und Abwägung der Erfolgschancen.                > Für nähere Auskünfte hierzu empfehlen wir Ihnen den Menüpunkt „Fördermittelanalyse“.

Konzeptentwicklung
Bei uns gibt es keine Lösungen von der Stange. Wir erstellen für Sie das Förderkonzept, das am besten zu ihrem Unter-nehmen passt. Wenn beispielsweise eine einseitige Projektskizze ausreicht, lösen wir die Aufgabe mit einer einseitigen Projektskizze.

Institutional Readiness
Organisatorische Vorbereitung und Aufstellung des Unternehmens für die erfolgreiche Nutzung der ausgewählten Förder-mittelprogramme. Zur Qualitätssicherung werden u.a. individualisierte Checklisten erstellt und angewandt.

Erstellung förderrelevanter Unterlagen
Erstellung sämtlicher mit dem Fördermittelantrag einhergehenden und notwendigen Unterlagen, wie z.B. ein individualisierter Business- oder Projektplan.

Antragssupport
Hilfestellung und Unterstützung beim Erstellen und Ausarbeiten des Förderantrages. Darüber hinaus wird jeder Förderantrag im Rahmen einer sog. „Gutachtersimulation“ inhaltlich und formal geprüft.

Durchführung des Fördermittelprojektes
Individuelle Begleitung & Beratung bei der Umsetzung des Förderprojektes. Wir legen dabei Wert auf Transparenz und geben Ihnen nicht nur einen Einblick in unsere Methodik, sondern binden Sie auch stets in den gesamten Förderprozess mit ein.

Subsequent Consulting
Abschließende Analyse des Fördermittelprojektes inklusive der Abgabe von detaillierten  Handlungsempfehlungen. Zum Schutz vor unliebsamen „Rückforderungen“ des Fördermittelgebers wird ein entsprechendes „Projektaudit“ durchgeführt.


Laden Sie sich den Flyer mit den gesamten Informationen auch als PDF-Dokument herunter:

Download Flyer:
Fördermittelberatung Kommunen.pdf (6.25MB)
Download Flyer:
Fördermittelberatung Kommunen.pdf (6.25MB)